• Leisten Sie sich beim Datenschutz keinen Fehlstart!
    Herausforderung "Datenschutz im Gesundheitswesen":
    So schaffen Sie das!

Fit für den Datenschutz!

Die Herausforderung "Datenschutz im Gesundheitswesen".

Wie muss die Datenschutzerklärung für die Website aussehen? Wie setzt man die Betroffenenrechte richtig um? Wann muss ich eine Einwilligung einholen? Fragen bei denen gerade kleine und mittelständische Unternehmen immer noch Probleme haben, was angesichts der langen Anforderungsliste der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) nicht verwunderlich ist. Es fehlt an interner Expertise und vor allem an der notwendigen Zeit.

Diesem Problem haben wir uns mit der FPZ Data Protection angenommen und ein Online Portal entwickelt, mit dem Datenschutz nachhaltig und effizient umgesetzt werden kann. Die FPZ Data Protection GmbH ist eine Tochtergesellschaft der FPZ GmbH, die seit über 25 Jahren im Gesundheitswesen tätig ist. Wir nutzen unsere gesundheitspolitische und datenschutzrechtliche Expertise, um Sie bestmöglich unterstützen zu können.

Die Basis unseres Systems bildet das selbstentwickelte Datenschutzportal. Wir stellen gezielt die Fragen, Sie antworten und erhalten sofort ein Feedback, mit einer Handlungsempfehlung zur richtigen Umsetzung. In einer Art 360-Grad-Assessment wird der Datenschutz in Ihrer Einrichtung von allen Seiten beleuchtet und direkt überarbeitet.

Sie werden bei jeder einzelnen Datenschutzfrage an die Hand genommen und durch unser Supportteam unterstützt, falls Nachfragen aufkommen. Gleichzeitig wird alles was Sie angeben in unserem System gespeichert. Sie müssen keine zusätzliche Dokumentation durchführen und haben zur Erfüllung der Nachweisplicht erforderlichen Unterlagen an einem Ort. Zudem sind Sie zeitlich flexibel und können je nach Kapazität im FPZ Datenschutzportal arbeiten.

Datenschutzpaket M

Mit dem Datenschutzpaket M erhalten Sie unbeschränkten Zugang zum FPZ Datenschutzportal. Wir bieten Ihnen vom 360° Assessment bis zum Aufbau eines Datenschutz-managementsystems zahlreiche Unterstützung,
um die DS-GVO erfolgreich umzusetzen.

(99,00€ zzgl. MwSt. monatlich für bis zu 9 Mitarbeiter)

Datenschutzpaket L

Beim Datenschutzpaket L erhalten Sie unbeschränkten Zugang zum FPZ Datenschutzportal. Zusätzlich stellen wir Ihnen einen TÜV-zertifizierten Datenschutzbeauftragten (DSB), der Sie sowohl bei internen Fragen als auch bei externen Anfragen unterstützt.

(179,00€ zzgl. MwSt. monatlich für bis zu 9 Mitarbeiter)

Datenschutzpaket XL

Mit dem „Rundum-sorglos-Paket“ der FPZ Data Protection erhalten Sie unbeschränkten Zugang zum FPZ Datenschutzportal, bekommen einen TÜV-zertifizierten Datenschutzbeauftragten gestellt und erhalten für alle Mitarbeiter einen Zugang für die jährliche Datenschutzschulung.

(249,00€ zzgl. MwSt. monatlich für bis zu 9 Mitarbeiter)

Übrigens: in den Datenschutzpaketen L und XL können Sie die Leistungen „Benennung eines Datenschutzbeauftragten“ und „Online-Schulung aller Mitarbeitern“ hinzubuchen. Nach § 38 BDSG besteht ab zehn Mitarbeitern, die Pflicht einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, der bei der Aufsichtsbehörde zu melden ist. Ebenso ist eine jährliche Schulung aller Mitarbeiter gesetzlich vorgeschrieben. Bei der FPZ Data Protection müssen Sie aber keine aufwendigen Präsenzschulungen veranstalten, sondern erhalten für jeden Mitarbeiter/-in einen Zugang für eine Online Schulung. Datenschutz effizient umsetzten mit der FPZ Data Protection!

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Wir beraten Sie gerne.

Geprüft und zertifiziert.

TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter.

Dr. Frank Schifferdecker-Hoch ist TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter unter Einbeziehung der EU-DSGVO.